Die Kanzlei Bergdolt ist eine der führenden Kanzleien im Bereich des Bank- und Kapitalmarktrechts in Deutschland.

Kanzleigründerin Daniela Bergdolt ist bereits seit über zwanzig Jahren als aktive Anleger-und Aktionärsschützerin tätig.

Wir setzen uns nachhaltig für die Rechte privater Investoren ein. Wir besuchen Hauptversammlungen, führen und begleiten rechtliche Auseinandersetzungen und bringen Themen in den Gesetzgebungsprozess ein.

Hierzu ist die Kanzlei unter anderem in der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) und der Arbeitsgemeinschaft Bank- und Kapitalamrktrecht des Deutschen Anwaltvereins tätig.

Als Rechtsanwaltsboutique ist uns die individuelle Betreuung unserer Mandanten eine Herzensangelegenheit. Intensive und

persönliche Begleitung bei Ihrem Anliegen sowie juristische Kreativität in der Problemlösung sind die Eckpfeiler der Arbeit unserer Kanzlei.