201709.21
Off
0

Insolvenzverfahren der Immovest AG dauert an!

Das Insolvenzverfahren der Immovest AG dauert weiter an. Der Insolvenzverwalter Herr Frank Schmitt der Kanzlei Schultze & Braun ist weiter auf der Suche nach Aktiva für die Vermögensmasse. Aufgrund der bisherigen Feststellungen wurde die Masseunzugänglichkeit dem Amtsgericht Offenbach angezeigt. Diese dauert zurzeit auch fort. Der Insolvenzverwalter ist immer noch auf der Suche nach werthaltigen Beteiligungen um diese gegebenenfalls zu verwerten. Eine abschließende Bewertung konnte bisher noch nicht durchgeführt werden.

Es ist äußerst zweifelhaft, ob nach derzeitigem Stand Insolvenzgläubiger eine Quotenzahlung erhalten werden.

Der Insolvenzverwalter rechnet damit im Oktober / November 2017 einen neuen Bericht zu erstatten.

Insolvenzgläubiger, die ihre Gläubigereigenschaft der Kanzlei nachweisen, können über die Kanzlei den Insolvenzbericht einsehen. Hierzu bitten wir Sie eine aktuelle Bestätigung über Ihre Gläubigereigenschaft vorzulegen. Dies sind zum Beispiel Depotauszüge über die Anleihe.