Das ARUG II (Gesetz zur Umsetzung der zweiten Aktionärsrechte-Rinchtline) kommt!

Es bringt zahlreiche neue Pflichten für Vermögensverwalter, insitutionelle Investoren und Stimmrechtsvertreter mit sich.

Die Kanzlei Bergdolt berät und begleitet bei der Umsetzung der neuen Pflichten. Aus der Kanzlei heraus wurden bereits mehrere tausend Hauptversammlungen besucht und die verschiedensten Situationen begleitet, die sich hieraus ergeben.

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.