201602.29
Off
0

Insolvenz von German Pellets

Die vorläufige Insolvenzverwalterin des Wismarer Holzverarbeiters German Pellets hat heute, am Montag 29.02.2016, mit der Registrierung der Gläubiger begonnen. Tausende Inhaber von Anleihen, Genussscheinen und Genussrechten können sich auf einer speziellen Internetseite anmelden. Ziel sei es, einen Überblick zu bekommen, wie viele Anleger von der Firmenpleite betroffen sind, um sie über den Fortgang des Verfahrens sowie Termine wie die Gläubigerversammlung zu informieren, sagte ein Sprecher von Insolvenzverwalterin Bettina Schmudde.

Gerne vertreten wir Sie im Insolvenzverfahren. Hier ist es wichtig, dass Kleinanleger eine starke Stimme haben. Angeblich wurden hier nach ersten Infomationen Gelder von Anlegern verschoben. Auch hier werden wir gerne für Sie tätig.