201702.09
Off
0

S & K Geschädigte erhalten Klagen

RA Daniela Bergdolt rät, sich nicht einschüchtern zu lassen.

Anleger des Fonds  S & K Sachwerte Nr. 2 GmbH und Co. KG erhalten in jüngster Zeit Klagen des Insolvenzverwalters. Der Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Dr.  Ahrendt fordert Ausschüttungen zurück. Anleger, die bereits einen Totalverlust aus dieser Graumarkt Beteiligung erlitten haben, müssen nun  auch noch die erhaltenen Ausschüttungen nach dem Willen des Insolvenzverwalters zurückzahlen.

Anleger, die eine Klage erhaltensollten nicht klein beigeben, sondern sich gegen diese Klagen wehren. Es gibt gewichtige Gründe, die gegen eine solche Forderung sprechen.

Betroffene Anleger sollten sich umgehend an die Kanzlei Bergdolt Rechtsanwälte wenden. Frau Rechtsanwältin Daniela Bergdolt berät Sie gerne.