201611.28
Off
0

Münchner Gerichte verhandeln grundsätzliche Fragen des Aktienrechts

Die Kanzlei Bergdolt und Schubert führt derzeit im Mandantenauftrag eine aktienrechtliche Streitigkeit mit grundsätzlicher Bedeutung für die Wahlen von Aufsichtsräten. Hierbei geht es um folgenden Sachverhalt: Der Kläger hatte die Wahl in den Aufsichtsrat bei der Hauptversammlung einer AG angefochten. Im Rahmen dieser Wahlen war der Kläger, selbst Aktionär der Gesellschaft, von einer anderen Aktionärin…

201611.23
Off
0

Neues vom Telekom-Verfahren

TERMINSBERICHT 27.10.2016, OLG Frankfurt, 10:30 Uhr Frau Rechtsanwältin Daniela Bergdolt hat den Termin zur mündlichen Verhandlung vor dem KapMuG-Senat bei dem Oberlandesgericht Frankfurt am 27.10.2016 um 10:30 Uhr wahrgenommen. Die Vorsitzende Richterin Schier-Ammann am OLG Frankfurt führte zuerst in den Sach- und Streitstand ein. Seit der Entscheidung vor dem BGH sind nun knapp zwei Jahre…