201812.07
Off
0

Erfolg vor Gericht: Kurze Kündigungsfrist beim Geschäftskonto rechtswidrig

Der Kanzlei Bergdolt ist ein Erfolg für einen Mandanten beim Landgericht Frankfurt am Main gelungen. Das Gericht hat festgestellt, dass die Bank das Geschäftskonto ihres Kunden nicht nur mit der 2-monatigen Mindestfrist kündigen durfte. Im einstweiligen Rechtsschutzverfahren urteilte das Landgericht, dass eine deutlich längere Frist festzusetzen ist, weil die Interessen des Kunden dies hier erfordern….